articles

Netflix offline herunterladen mac

Wenn Sie irgendwo online sehen, dass Sie Filme aufzeichnen sollten, damit Sie Netflix offline ansehen können – Vorsicht – das ist sehr illegal. Bildschirmaufnahmefilme gelten als Piraterie, und die meisten Bildschirmaufnahmetools verbieten diese Art von Aktivität. Wenn es sich bei Ihrer Auswahl um eine TV-Sendung handelt, tippen Sie auf den Pfeil nach unten neben jeder Episode, die Sie sich ansehen möchten, um die Downloads zu initiieren. Wenn Sie die Smart Download-Funktion in der App verwenden, laden Sie nur die erste Folge herunter. Nachdem Sie den Installationsvorgang abgeschlossen haben, können Sie zwischen macOS und Windows wechseln. Von dort aus müssen Sie lediglich die offizielle Netflix-App aus dem Microsoft Store herunterladen und sich mit Ihrem Netflix-Konto anmelden. Da die Netflix-App für Windows Offline-Downloads von ausgewählten Filmen und Shows unterstützt, sollten Sie keine Probleme haben, sie später ohne Internetzugang anzusehen. Wenn Sie Netflix über diese App ansehen, sehen Sie ein Download-Symbol, wo es möglich ist, Inhalte herunterzuladen. Aber ich möchte Netflix offline sehen, sagen Sie. Na gut.

Eine gute Lösung für Sie ist die Nutzung von Microsoft Windows. Wenn Sie wissen, dass Sie nicht mit dem Internet verbunden sind oder kein iOS-Gerät besitzen, ist dies der Weg. Tippen Sie auf den Play-Pfeil auf dem heruntergeladenen Film oder der TV-Sendung, den Sie auf dem Bildschirm « Meine Downloads » ansehen möchten, um ihn anzusehen. Wenn Sie einen Mac besitzen, für ein Netflix-Abonnement bezahlen und wissen möchten, wie Sie Netflix offline ansehen können, gibt es eine Reihe schneller, einfacher und legaler Lösungen, mit denen Sie ein Kinoerlebnis haben können. Es gibt keine Netflix-App für den Mac. Sie können netflix in einem Browser zugreifen, aber Sie können keine Inhalte aus der Browserversion von Netflix auf einen Mac herunterladen. Netflix unterstützt das Herunterladen und Offline-Ansehen auf dem Mac nicht. Die Netflix-App für iOS unterstützt AirPlay, einen proprietären Protokollstapel, der von Apple entwickelt wurde und drahtloses Streaming zwischen Geräten mit Multimedia-Inhalten ermöglicht. Dies bedeutet, dass Sie Netflix-Filme und -Sendungen von Ihren iOS-Geräten auf alle AirPlay-fähigen Geräte über lokales WLAN streamen können. Und da die App auch Offline-Downloads unterstützt, haben Sie alles, was Sie brauchen, um Netflix offline auf Ihrem Mac zu genießen. Nun, fast alles. Sie benötigen auch eine App wie AirServer, damit Sie AirPlay-Streams auf Ihrem Mac empfangen können.

Die letzte Option, wie man Netflix-Filme und -Shows offline auf einem Mac ansieht, ist die am wenigsten bequeme, und wir empfehlen sie nur als letztes Mittel. Mit Apps wie Movavi können Sie einen ausgewählten Teil des Bildschirms erfassen und die Aufnahme als normale Videodatei speichern. Dies bedeutet, dass Sie einen Netflix-Film oder eine Anzeige in einem Webbrowser wiedergeben, aufzeichnen und die Aufzeichnung für die spätere Offlineanzeige speichern können. Diese Methode ist nicht nur sehr zeitaufwändig, sondern auch grenzwertig illegal.